About

About

Selten ist ein Menschenleben auf ein Thema reduzierbar. Als Unternehmensberater, Forscher, Student, Ehemann und krankhafter Ironiker ist es noch viel schwerer sich auf ein Thema zu fokussieren. Deshalb dieser Blog auch dreigeteilt:

Consulting

Jeder braucht was zum Essen … :) seit 2009 wandere ich als selbständiger Unternehmensberater (IT Strategie & Projektmanagement) von einem Konzern zum nächsten. Ich könnte jetzt schreiben wie toll ich bin, aber dafür bin ich schlicht zu faul. Wen es doch interessiert, der kann alles nachlesen: Xing - LinkedIn

Work-Think-Balance

Man soll nie die Hand beißen, die einen füttert! Bei der wachsenden Business-Esoterik ist das aber nicht so leicht. Business-Trends kommen und gehen kritiklos. Immer öfter sagt der nachfolgende Trend das Gegenteil vom vorherigen. Beispiele: Prozessoptimierung, Flexibilität, Change Management, Resilienz, Agilität, Compliance, Start-Up Mentalität, etc. - darüber darf und soll man auch lachen!

Philosophie

Fluch und Segen zugleich ist mein Interesse an der Philosophie. Die Gebiete, in denen ich mich als Halbwissender verstehe sind:

  • Wirtschaftsphilosophie - Kann man Ökonomie auch anders denken als in Extremen und Ideologien? Was macht eine Arbeitsgesellschaft, der die Arbeit ausgeht? Und warum zum Teufel bin ich nicht so reich wie Warren Buffet?
  • Politische Philosophie - passionierter Hannah Arendt Fan
  • Erkenntnistheorien - Kognitivismus, Konstruktivismus und Behaviorismus und eine gesunde Portion Kritik an neurobiologischen Wahrheitsansprüchen.
  • Militärische Ethik - keine Ahnung wie ich dazu gekommen bin ... aber damit verdiente ich mal Geld ... als ich jung und naiv war.
  • Religionsphilosophie - Eine teuflisch spannende Sache.

Nebenbei, für alle PhilosophiestudentInnen, die immer auf die Frage antworten müssen: "Philosophie schön und gut aber was macht man dann damit?" anbei ein Link zu sehr erfolgreichen CEO's, die einen Universitätsabschluss in Philosophie haben: 11 famous executives who majored in philosophy. Also nicht aufgeben!

Cheers
Stefan Pfeifer
XingLinkedinFacebookNewsletter